News

Fahrzeugformklassifizierung und Herstellungsprozessinventar

Fahrzeugformklassifizierung und Herstellungsprozessinventar

In einem weiten Sinne, "Automobilform"ist ein allgemeiner Begriff für die Formen, die alle Teile eines Autos herstellen. Zum Beispiel Spritzgussformen, Stanzformen, Schmiedegesenke, Gusswachswerkzeuge, Glaswürfel und dergleichen. Wenn Menschen über Autos sprechen, ist das erste, was das ist Ich denke an die Karosserie des Autos, das heißt, die Karosserie ist die Identitätsmontage des Autos, die Karosserie stellt das Bild des Autos dar. Im engeren Sinne sind Fahrzeugformen die allgemeine Bezeichnung für die Stanzformen alle Prägungen auf der Autokarosserie, d. h. "Automobilkarosserie-Prägestempel". Beispielsweise eine obere Abdeckflanschform, eine Balkenverstärkungsplatten-Pressform und dergleichen.

Erstens, die Klassifizierung von Automobilkunststoffen

Es gibt viele Methoden zum Klassifizieren von Autokunststoffformen. Entsprechend den verschiedenen Methoden des Formteilens von Kunststoffteilen können sie in folgende Kategorien unterteilt werden:

·Spritzgussform

Das Spritzgießwerkzeug wird auch Spritzgießwerkzeug genannt. Der Formprozess einer solchen Form ist dadurch gekennzeichnet, dass der Kunststoffrohstoff in einen Heizzylinder der Einspritzmaschine eingebracht wird. Der Kunststoff wird erhitzt und geschmolzen und wird durch die Schnecke oder den Kolben der Spritzgießmaschine angetrieben, um durch das Gießsystem der Düse und der Form in den Formhohlraum einzutreten. Der Kunststoff wird durch Warmhalten, Druckhalten, Abkühlen und Erstarren im Formhohlraum geformt. Da die Heiz- und Druckvorrichtung stufenweise funktionieren kann, kann das Spritzgießen nicht nur Kunststoffteile mit komplizierten Formen bilden, sondern hat auch eine hohe Produktionseffizienz und gute Qualität. Daher macht das Spritzgießen einen großen Anteil beim Formen von Kunststoffteilen aus, und die Spritzgussform macht mehr als die Hälfte der Kunststoffformform aus. Die Spritzgießmaschine wird hauptsächlich zum Formen von Thermoplasten verwendet und wurde in den letzten Jahren schrittweise zum Formen von Duroplasten verwendet.

·Kompressionsmodus

Die Pressform wird auch als Pressform oder Pressform bezeichnet. Der Formprozess der Form ist dadurch gekennzeichnet, dass der Kunststoffrohstoff direkt in den offenen Formhohlraum gegeben wird und dann die Form geschlossen wird. Nachdem der Kunststoff unter Wärme- und Druckeinwirkung geschmolzen ist, wird der Hohlraum mit einem bestimmten Druck gefüllt. Zu diesem Zeitpunkt führt die Molekülstruktur des Kunststoffs zu einer chemischen Vernetzungsreaktion, die allmählich härtet und erstarrt. Kompressionsformen werden meistens für duroplastische Kunststoffe verwendet, und ihre Formteile werden hauptsächlich für Gehäuse und für den täglichen Bedarf elektrischer Schalter verwendet.

·Transfermodus

Transferformen werden auch genannt Spritzgussformen oder Extrusionsformen. Der Formprozess der Form ist dadurch gekennzeichnet, dass das Kunststoffrohmaterial in die Vorwärmladungskammer gegeben wird und dann der Druck in der Zuführkammer durch die Presssäule auf das Kunststoffrohmaterial ausgeübt wird. Der Kunststoff wird unter hoher Temperatur und hohem Druck geschmolzen und dringt durch das Gießsystem der Form in den Hohlraum ein. Anschließend erfolgt eine chemische Vernetzung, die sich allmählich verfestigt. Das Spritzgussverfahren wird meistens für duroplastische Kunststoffe verwendet und kann Kunststoffteile mit komplizierteren Formen formen.

·Extrusionsdüse

Die Extrusionsdüse wird auch Extruderkopf genannt. Die Form kann kontinuierlich Kunststoffe mit der gleichen Querschnittsform wie Kunststoffrohre, -stangen, -bleche und dergleichen herstellen. Die Vorrichtung zum Erwärmen und Unterdrucksetzen des Extruders ist die gleiche wie die der Einspritzmaschine. Der geschmolzene Kunststoff wird durch den Maschinenkopf geführt, um ein kontinuierliches Formteil zu bilden, was besonders effizient ist.

Zusätzlich zu den oben aufgelisteten Arten von Kunststoffformen gibt es Vakuumformwerkzeuge, Druckluftwerkzeuge, Blasformwerkzeuge, Kunststoffschaumwerkzeuge mit geringem Schaum und dergleichen. [WeChat-Inhalte für die Metallverarbeitung sind gut und verdienen Aufmerksamkeit!

Die Stanzteile auf Automobilkarosserien sind grob in Abdeckelemente, Balkenelemente und allgemeine Stanzteile unterteilt. Eine Prägung, die die Eigenschaften eines Autos eindeutig darstellen kann, ist eine Autoklappe. Daher kann man sagen, dass die spezifischere Automobilform "Automobildeckelstempel" ist. Wird als Autodeckel bezeichnet. Zum Beispiel die Vordertüraußenplatten-Beschneidform, die Vordertür-Innenplatten-Stanzform und dergleichen.

Zweitens die Klassifizierung der Automobilstempel

Natürlich gibt es nicht nur Stanzungen auf der Karosserie. Die Formen für alle Stanzungen am Wagen werden aufgerufen "Stempel für Automobile". Um es zusammenzufassen:

1. Kfz-Formen sind der allgemeine Begriff für Formen, die alle Teile eines Autos herstellen.

2. Der Automobilstempel ist eine Form zum Stanzen aller Stanzteile am Fahrzeug.

3. Der Stempel der Automobilkarosserie ist eine Matrize, die alle Stanzteile auf die Karosserie stanzt.

4. Auto Cover Stamping Die ist eine Form, die alle Abdeckungen der Karosserie stanzt.

Autoreifenformen werden zum Vulkanisieren von Formen für alle Reifentypen verwendet.

Drittens die Autoreifenformklassifizierung

1. Aktive Form besteht aus einem Musterring, einer Formhülse sowie oberen und unteren Seitenplatten. Aktive Form unterscheidet konisch geführte aktive Form und geneigt eben geführte aktive Form

2. Die beiden Hälften der Form bestehen aus der Oberform und der Unterform.

Viertens, die Hochgeschwindigkeits-Schneidtechnologie für Automobile

Die Hochgeschwindigkeits-Zerspanungstechnologie ist in der Automobilformherstellung im In- und Ausland weit verbreitet und hat große Vorteile erzielt, aber der Mechanismus und die damit verbundene Theorie der Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung ist immer noch nicht perfekt und die Hochgeschwindigkeits-Schneidedatenbank für Kfz-Formen sind noch nicht etabliert. In- und ausländische Unternehmen wählen immer noch die Parameter für das Hochgeschwindigkeitsschneidwerkzeug und die Hochgeschwindigkeitsschneidparameter. Die traditionelle "Probeschnittmethode" und "Erfahrungsmethode" werden immer noch verwendet. Bei der Bearbeitung eines neuen Materialtyps ist es häufig erforderlich, verschiedene Werkzeuge für wiederholte Schneideversuche zu verwenden. Recherche und Analyse von Werkzeugverschleiß- und Schadensmethoden und deren Ursachen, um die besten Werkzeugmaterialien und Verarbeitungsparameter zu finden, also wiederholt, blind gemacht und viel Personal, finanzielle Ressourcen und Ressourcen verschwendet. Für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Sonderwerkstoffen wie Gusseisenlegierungen, hochfesten Legierungsstählen, Superlegierungen (z. B. Titanlegierungen) ist die Wahl des richtigen Schneidwerkzeugs gemäß den Materialeigenschaften sowie die Gestaltung angemessener Schnittparameter immer noch forschen und entwickeln. im.

Die Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungstechnologie ist eine fortschrittliche Fertigungstechnologie im 21st-Jahrhundert mit hoher Vitalität und breiten Anwendungsmöglichkeiten. Eine Reihe von Problemen, die bei der konventionellen Bearbeitung von Autoformwerkzeugen aufgetreten sind, kann durch die Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungstechnologie gelöst werden. In den letzten Jahren wurde Hochgeschwindigkeits-Zerspanungstechnologie in den Industrieländern der Vereinigten Staaten, in Deutschland, Japan usw. in den meisten Werkzeugfirmen in großem Umfang eingesetzt, und etwa 85% des Form-EDM-Prozesses wurde durch Hochgeschwindigkeits-Bearbeitung ersetzt . Die Hochgeschwindigkeits-Zerspanungstechnologie vereint hohe Effizienz, hohe Qualität und geringen Verbrauch und ist im internationalen Formenbau zum Mainstream geworden.

Durch die praktische Anwendung der Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungstechnologie in der Automobilformherstellung im In- und Ausland hat die Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungstechnologie folgende Vorteile:

1. Die Hochgeschwindigkeitsschneidverarbeitung erhöht die Bearbeitungsgeschwindigkeit

Die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung führt die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Kfz-Werkzeugen mit einer Schnittgeschwindigkeit von etwa 10 um das Zehnfache des konventionellen Schneidens aus. Da die Erregerfrequenz der Hochgeschwindigkeits-Werkzeugmaschinenspindel den Eigenfrequenzbereich des "Werkzeug-Werkzeug-Werkzeug-Werkstück" System ist der Formenprozess in der Automobilindustrie reibungslos und ohne Auswirkungen.

2. High-Speed-Schneidverarbeitung Produktionseffizienz

Die Bearbeitung der Form mit einem Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum oder einer Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine kann das Schruppen und Schlichten des Profils und die Bearbeitung anderer Teile der Automobilform durch einmaliges Spannen des Werkstücks, das sogenannte "Abschneiden", abschließen. One Pass Machining ". Die Anwendung der Hochgeschwindigkeits-Zerspanungstechnologie hat die Entwicklungsgeschwindigkeit von Kfz-Werkzeugen erheblich verbessert.

3. Hochgeschwindigkeitsbearbeitung für hochwertige bearbeitete Oberflächen

Dank der extrem kleinen Stufe und Schnitttiefe führt die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung zu einer hohen Oberflächenqualität und macht sogar einen Trimmer überflüssig. [WeChat-Inhalte für die Metallverarbeitung sind gut und verdienen Aufmerksamkeit!

4. Vereinfachen Sie die Verarbeitung

Konventionelles Fräsen kann nur vor dem Abschrecken durchgeführt werden, und die durch das Abschrecken verursachte Verformung muss manuell beendet oder in Form gebracht werden. Jetzt kann dies durch Hochgeschwindigkeitsbearbeitung ohne Oberflächenhärtung durch elektrische Bearbeitung erfolgen. Aufgrund des geringeren Schneidaufwandes kann die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit Werkzeugen mit kleineren Durchmessern kleinere Rundungsradien und Formteile bearbeiten, was einige Bearbeitungen oder manuelle Nacharbeit einspart und somit den Produktionszyklus verkürzt.

5. Hochgeschwindigkeitsschneiden macht den Autoformprozess einfacher

Bei der Verwendung der Automobilform ist es häufig erforderlich, sie mehrmals zu reparieren, um die Lebensdauer zu verlängern. Wenn die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung ausgeführt wird, kann die Arbeit schneller abgeschlossen werden, der Bearbeitungseffekt der Fräsmaschine kann erhalten werden, und das ursprüngliche NC-Programm kann ohne Neuprogrammierung verwendet werden. Und kann genau sein.

6. Mit der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung können harte Fahrzeugformen mit komplexen Formen bearbeitet werden

Gemäß dem Hochgeschwindigkeitsschneidemechanismus wird die Schneidkraft während des Hochgeschwindigkeitsschneidens stark verringert, und der Schneidvorgang wird einfacher. Das Hochgeschwindigkeitsschneidverfahren hat große Vorteile beim Schneiden von hochfesten und hochharten Materialien und kann mit komplexen Profilen und hoher Härte verarbeitet werden. Autoform