Doppelspritzguss

Zwei-Farben-Film-Spritzgussverfahren

Die sogenannte zweifarbige Spritzgießen ist eine Spritzgießmaschine, die zwei oder mehr Spritzsysteme verwendet, um verschiedene Arten und Farben von Kunststoff gleichzeitig oder nacheinander in das Werkzeug einzuspritzen. Es gibt zweifarbiges klares Spritzgießen im Mehrmodus-Modus, zweifarbiges klares Spritzgießen mit einem Modus und Zweifarben-Spritzgussverfahren im gemischten Modus. Eine Zweifarben-Spritzgießmaschine unterscheidet sich von einer herkömmlichen Spritzgießmaschine dadurch, dass sie zusätzlich zu zwei Einspritzsystemen einen Mechanismus zum Drehen einer Form (Multimode-Drehtisch) oder eines Hohlraums (Singlemode-Rotation) benötigt. Zweifarbiges Formeinspritzprinzip: Zweifarbiger Schimmel hat normalerweise zwei Formen, die Hälfte ist an der festen Formbefestigungsplatte der Zweifarbform-Spritzgießmaschine montiert, das heißt die Seite mit dem Einspritzanschnitt, und die andere Hälfte ist an der beweglichen Formdrehplatte montiert, das heißt das Formoberteil Von der Seite. Die dynamischen Modi der beiden Formenpaare sind im Allgemeinen genau gleich, und der einmalige feste Modus und der zweite feste Modus sind unterschiedlich. Wenn das erste Material spritzgegossen wird, werden die festen und sich bewegenden Formen unter der Spannung der Spritzgießmaschine geöffnet, und die erste sich bewegende Form wird einmal um 180 ° mit dem Produkt gedreht. Zu diesem Zeitpunkt wird die sich bewegende Form nicht ausgeworfen, und dann wird die Form geschlossen, um das zweite Material auszuführen. Nach dem Spritzgießen werden nach dem Abkühlen und Abkühlen die festen und beweglichen Formen geöffnet und die Produkte auf der Seite der beweglichen Form werden ausgeworfen. Jeder Formzyklus hat einmal eine Form und ein zweites Produkt wird produziert.

Das Schrumpfen ist für das Design der Kunststoffform wichtig. Es ist die Basis für das Formenbau. Dies hängt mit der Größe des Produkts und dem Schrumpfen verschiedener Materialien zusammen. Nur eine geeignete Schrumpfungsrate gewährleistet, dass das Produkt nach dem Spritzgießen auf die erforderliche Größe abgekühlt wird. Die Schrumpfung der zweifarbigen Form hängt hauptsächlich von der Schrumpfung des Primärmaterials ab, und das Sekundärmaterial sollte so gewählt werden, dass es die gleiche Schrumpfung wie das Primärmaterial aufweist. Zum Beispiel ist das Primärmaterial ABS (die Schrumpfungsrate ist normalerweise 5) und das Sekundärmaterial ist TPR (die Schrumpfungsrate ist üblicherweise 18). Beim Entwerfen der Zweifarbenform sollte die Schrumpfungsrate auf 5 eingestellt werden, da das Primärmaterial im Wesentlichen die Konturform des Produkts bildet und das Sekundärmaterial so auf das Primärprodukt gewickelt wird, dass es nicht größer oder kleiner ist geringerer Schrumpf

140x140
140x140

Niedrige Kosten: Wir nutzen eine Offshore-Produktionsanlage mit einer niedrigeren Kostenstruktur, um niedrigere Preise als unsere rein inländischen Wettbewerber zu bieten.

140x140

Hohe Qualität: Wir sind ISO 9001-zertifiziert und unsere Prozessqualitätssysteme stellen sicher, dass Ihre Teile für Ihre Anwendung die bestmögliche Qualität haben.

140x140

Schnelle Abwicklung: Wir bieten drei verschiedene Versandmethoden an, um Ihren zeitlichen und finanziellen Anforderungen gerecht zu werden.

140x140

Online-Angebote: Unser interaktives Online-Angebotssystem bietet INSTANT-Angebote für Kunststoffspritzguss, CNC-Bearbeitung und Urethan-Guss.

Formverfahren

Zweifarbiges Formen ist im Allgemeinen das erste Formen des Substrats und das zweite Umformen des Einsatzes. Formverfahren: Kernrotation, Entladungsplattenrotation, Kernrückzug, Hohlraumrückzug und Hohlraumgleiten. Beim Zweifarben-Spritzgießen wird in der Regel derselbe Kunststoff in verschiedenen Farben verwendet, so dass die Kombination aus Basis und Einsatz fest ist. Wenn verschiedene Arten von Kunststoffen verwendet werden Spritzgießenmuss der Bonding-Test zuerst durchgeführt werden. Falls erforderlich, sollten Rillen auf dem Substrat vorgesehen werden, um die Haftfestigkeit zu erhöhen. Segmentierung von Sekundärprodukten: Bei der Durchführung einer ersten oder zweiten Produktaufteilung müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Dies hängt mit dem Erfolg oder Misserfolg des gesamten Formdesigns zusammen. Als erstes muss die Fließfähigkeit des Materials berücksichtigt werden (dies hat einen großen Einfluss auf die Auswahl des geeigneten Angusses), und zweitens wird die geeignete Produktdicke ausgewählt. Da das Sekundärprodukt auf der Oberfläche des Primärprodukts gebildet wird und das Fleisch nicht dick genug ist, führt dies zu einer schlechten Liquidität und kann leicht zu schlechten Bedingungen wie Materialmangel und Schrumpfung führen. Im Allgemeinen beträgt die Dicke des Sekundärprodukts die Hälfte oder mehr der Dicke des gesamten Produkts.

140x140

Auswahl der Gate-Position Das Zweifarbenmodell ist sehr spezifisch bei der Wahl der Gate-Position. Es ist am besten, eine Formflussanalysesoftware für die Analyse der Anschnittposition und für die Fließfähigkeitsprüfung zu verwenden, um das Risiko eines Ausfalls der Formherstellung zu reduzieren. Darüber hinaus sollte die Form des Produkts geändert werden oder die Position des Hilfsklebers sollte an einer geeigneten Stelle geändert werden, um die Richtung und die Geschwindigkeit des Sekundärmaterialflusses zu verbessern. Wenn das Sekundärmaterial den seitlich zugeführten Klebstoff aufnimmt, sollte der Anschnitt nach oben geneigt sein, und die Anschnittbreite sollte so weit wie möglich erhöht werden, um die Flüssigkeitsgeschwindigkeit zu erhöhen, so dass das Fluid während des Zuführens nach oben in die feste Form getrieben wird. so dass das Primärmaterial vermieden werden kann. Öffnen, wodurch Licht in ein Produkt eindringt.

Endometrial Design Die Form der beiden festen Formen der Zweifarbenform ist unterschiedlich und jede Form wird geformt. Im Allgemeinen ist die Form der beiden beweglichen Formen genau gleich. Das Produkt wird vorzugsweise mit dem latenten Leim verwendet, damit das Produkt automatisch abgeschnitten werden kann und das Material abgeschnitten wird. Manchmal wird der Heißkanal oder die Dreiplattenform nach der ersten Injektion nicht ausgeworfen. Zu diesem Zeitpunkt verbleibt ein Teil des Materials in der beweglichen Form. Daher ist es beim Entwerfen des zweiten spritzgegossenen festen Formkernes erforderlich, um zu verhindern, dass der feste Formkern durch den Hauptmaterialkopf zerkratzt wird, die sekundäre feststehende Form so zu gestalten, dass der leere Teil in dem Primärmaterialteil vermieden wird Die Form befindet sich in der Sekundärform, die das Spritzgießen bildet. Der Materialkopf kann problemlos in die Schutzposition gelangen. Manchmal kann, um die zweite feste Formeinführ (Wisch-) Verletzung zu vermeiden, beim ersten Verkleben des geformten Produkts ein Teil so gestaltet werden, dass die Luft vermieden wird, aber jede Dichtungsposition muss sorgfältig geprüft werden (die Außenwand der Produkt ist von der leeren Position entfernt). Der Abstand muss mindestens 5 mm betragen. Beachten Sie, dass alle festen und beweglichen Formen eingesetzt sind und die Neigung der gebrochenen Oberfläche so groß wie möglich ist. Die vier Ecken sind so zu verlegen, dass sie beim Spannen gut aufeinander abgestimmt werden können. Das Design und das sekundäre Einsetzen einer festen Form kann im Falle der Gewährleistung der Festigkeit angemessen zum Leeren gezwungen werden. Wie in Abbildung 3 gezeigt: D nimmt 0. 2mm oder mehr: Diese Methode schützt die sekundäre bewegliche Form vor Kratzern.

Formendesign Die beiden festen Formen und die zwei dynamischen Formen der Form müssen vollständig aufeinander abgestimmt sein. Daher ist es bei der Gestaltung des Formkerns und der Formbasis zu beachten, dass die Bearbeitung des Formkerns und der Formbasis an vier Seiten erfolgen muss; zwei feste Formteile Die Gesamtstärke ist gleich; Die vier Führungssäulen müssen zentralsymmetrisch sein (nicht exzentrisch mit der Referenzwinkel-Führungssäule sein wie bei einer monochromen Form) und dass die einseitige Spieltoleranz zwischen Führungssäule und Führungshülse innerhalb von 0.025 liegt mm; Grad, Parallelität und Ebenheitstoleranzen sind garantiert 0 bis + 0.03 mm.

Formpositionierung Die Form der Form muss nach einer Injektion um 180 ° gedreht werden, um die zweite Injektion durchzuführen. Daher muss geprüft werden, ob die beiden Pole der beiden Pole in der Nähe der Spritzgießmaschine die vier Säulen der Spritzgießmaschine stören. Der Abstand zwischen den beiden sollte mindestens 10 mm betragen. Wenn es weniger als 10 mm ist, sollten die beiden Ecken der Form in der Nähe des Führungsstifts als abgeschnitten betrachtet werden. Beachten Sie die Position und Größe der Positioniersäule der rotierenden Platte der beweglichen Form. Je nach Größe und Hub der Form sowie der Höhe der Form müssen unterschiedliche Spritzgießmaschinen ausgewählt werden. Dann, entsprechend den Parametern der Spritzgießmaschine, der Position und Größe der Positioniersäule und des Positionierungsringradius. Es ist am besten so konzipiert, dass ein Satz von Formen auf verschiedenen Arten von Spritzgießmaschinen verwendet werden kann, sodass er bei engen Produktionsaufgaben flexibel geplant werden kann.

140x140

Kühlsystem Die Wasserverteilung der beiden festen und zwei Bewegungsmodi sollte so voll, ausgewogen und symmetrisch wie möglich sein. Die Einlass- und Auslassrohrverbindungen des Formwassertransports sollten so weit wie möglich auf der Himmels- und der Erdseite sein, denn wenn die Wasserrohrverbindung auf beiden Seiten des Betriebs und des umgekehrten Betriebs der Form ausgebildet ist, erfolgt die Installation des Wassers Eine Rohrverbindung an der Innenseite ist unbequem. Ein vernünftiges Wassertransportdesign ist für Spritzgießvorgänge sehr hilfreich. Verschiedene gebräuchliche Zweifarbfolienformstrukturen.

Seesaw-Struktur Die Slab-Struktur ist die Rotation der beiden Seiten um die Mitte, wobei sich eine Seite nach oben und die andere nach unten bewegt, und so weiter. Die Wippstruktur wird hauptsächlich in Tastaturformen mit Zahlen und Buchstaben verwendet. Enthält geschlossene Zahlen oder Buchstaben, z. B. 0, 4, 6, 8, A, B, D, O usw. Nur durch die Verwendung einer Wippstruktur kann das Sekundärmaterial problemlos in den umschlossenen Bereich fließen, was zu einem schönen Erscheinungsbild führt . Das Arbeitsprinzip der Wippenstruktur ist: Nach einer Injektion wird die Form geöffnet und die gebrochene Nadel wird unter der Wirkung der Schubstange abgesenkt, so dass sich die Wippe um die rotierende Welle dreht und die obere Platte nach oben gedrückt wird das Drücken der Wippe, so dass die gebrochene Nadel sich nach oben bewegt und ein gebrochenes Loch an der Grenze des geschlossenen Bereichs des Primärprodukts gebrochen wird. Wenn dann das Doppelspritzgießen durchgeführt wird, wird die Nadel durch die Wirkung des Rückführungsstiftes der gebrochenen Platte nach unten bewegt, und es wird ein kreisförmiges Loch hergestellt, so dass das Sekundärmaterial aus dem gebrochenen Loch in den geschlossenen Bereich gebohrt werden kann .

140x140

Mittlere Plattenstruktur Im Allgemeinen sind die zwei beweglichen Teile des Zwei-Farben-Modus identisch. Wenn jedoch die Struktur des Produkts zwei verschiedene dynamische Modi erfordert und keinen Seitenkern-Ziehmechanismus erfordert, ist eine mittelgroße Plättchenstruktur erforderlich. Das Arbeitsprinzip der Mittelplattenform ist: Während des Spritzgießvorgangs drehen sich die beiden beweglichen Formen nicht, nachdem die Spritzgießmaschine einen Spritzguss abgeschlossen hat, öffnet sich die feste Form, zuerst wird die Mittelplatte ausgeworfen, dann die Mittelplatte wird um 180 ° gedreht, dann wird die Form festgeklemmt und dann einem sekundären Umform-Spritzgießen unterzogen. Somit können die Einsätze des ersten und des zweiten Abschnitts der mittleren Platte in verschiedene Formen gebracht werden, um den beabsichtigten Entwurfszweck zu erreichen.

"Twin" -Struktur Zweifarbige Formen haben im Allgemeinen zwei Formenpaare, was zwei Formhalter erfordert. Manchmal werden zwei ähnliche Produkte gleichzeitig gebildet (die symmetrische Beziehung oder die passenden oberen und unteren Abdeckungen, die Abmessungen sind ähnlich). Zwei Teile werden für einen Satz Frames verwendet, und die "Twin" -Struktur wird verwendet. Da bei Twin-Werkzeugen die Düsenposition in zwei verschiedenen Positionen in demselben Werkzeugsatz ausgeführt wird, wird dies durch die Position des feststehenden Plattenrohrs der ausgewählten Spritzgießmaschine bestimmt. Das Arbeitsprinzip der "Twin" -Struktur: Die Form ist so ausgelegt, dass sie nur ein Paar Formsockel hat. Entsprechend der Position des Zylinders der Spritzgießmaschine werden zwei Klebepunkte bestimmt und der Formrahmen wird in zwei Teile geteilt, ein Teil wird einmal geformt und ein Teil wird zweimal geformt. Es sind auch die gleichen zwei beweglichen Formen, zwei verschiedene feststehende Formen, eine solche Form wird gleichzeitig und zweimal eingespritzt, und nur der Teil des überspritzten Produkts wird ausgeworfen, wenn es ausgeworfen wird. Produzieren Sie jedes Mal ein ähnliches Produkt.